Die Energielösung, welche die Welt von morgen verändert

Das innovative Energiesystem von Silent-Power basiert auf dem flüssigen Brenn- und Treibstoff Methanol. In einem geschlossenen und komplett CO2-neutralen Kreislauf kann zuerst aus sauberem Strom Methanol gewonnen werden (Power-to-Liquid-Energiesystem). Damit kann das Econimo-Minikraftwerk von Silent-Power wiederum Strom erzeugen und zudem Warm- sowie Kaltwasser produzieren.

verteilerseite_icons-youtube

Video-Clip:
Unser 3-Minuten-Film

Unsere zukunftsweisende Technologie kann die bestehenden Energieversorgungsprobleme lösen.

verteilerseite-icons-econimo-27-09-16

Das CO2-neutrale
Econimo-Minikraftwerk

 Das Econimo-Minikraftwerk arbeitet geräuscharm und nahezu wartungsfrei. Es produziert Strom, Warm- und Kaltwasser.

verteilerseite-icon-kreislauf-27-09-16

Geschlossener, CO2- neutraler Energiekreislauf

Wird Methanol verbrannt, zerlegt es sich wieder in die Grundstoffe Wasser und das ungiftige Gas CO2. 100 % CO2-neutral!

 

Der CO2-neutrale Energiekreislauf

Klicken Sie bitte hier für das Silent-Power Kreislaufbild mit vollständiger Erklärung

kreislaufgrafik-ohne-legende-ohne-logo

Dieser effiziente Energiekreislauf basiert auf dem vollsynthetisch und aus sauberem Strom herstellbaren flüssigen Treibstoff Methanol, wodurch der Kreislauf vollkommen nachhaltig und 100% CO2 neutral wird. Die einzelnen Bereiche werden in separaten Geschäftseinheiten aufgebaut:

Synthese – Gewinnung des CO2 aus der Atmosphäre und Herstellung von Methanol.

Versorgung – Transport und Lagerung.

Econimo – Umwandlung des Methanols in Strom, Wärme und Kälte.

Es besteht das grundsätzliche Problem, dass Strom nicht zur rechten Zeit oder zu weit weg vom Verbraucher produziert wird. Nebst der Stromproduktion gelten Stromspeicherung und Stromtransport als grosse Herausforderungen der Zukunft. Silent-Power will genau diese Probleme lösen. Mit sauberem Strom, der von erneuerbaren

 

Energiequellen wie etwa Windkraft, Photovoltaikanlagen oder Wellenkraftwerken stammt, sowie aus Wasser und dem in der Luft vorhandenen Gas CO2 soll vollsynthetisches Methanol hergestellt werden. Dieses Verfahren kann zentral in Grossanlagen oder in dezentralen Kleinanlagen erfolgen. Genau dort, wo «Überschussstrom» anfällt. Das von Silent-Power zu produzierende M99 Methanol zeichnet sich durch eine 99%ige Reinheit aus und ist 100% biologisch abbaubar.

M99 kann über die bestehenden Vertriebskanäle wie Benzin, Diesel oder Kerosin verteilt werden. Dies bedeutet, dass ein grosser Teil der kostenintensiven Infrastruktur übernommen werden kann. M99 ist kaum explosionsgefährlich und verbrennt vollkommen rein, ohne giftige Abgase.

Durch die Umwandlung des M99 Methanols in Strom werden die früher zur Erzeugung des Methanols benötigten Bestandteile wieder zerlegt und der Umwelt übergeben. Damit wird der Kreislauf geschlossen, was das Silent-Power Konzept klimaneutral macht.

Von den erneuerbaren Energiequellen zum Verbraucher –
der CO2-neutrale Weg des sauberen Stroms

co2-grafik-silent-power-ohne-designelement

Hier finden Sie zusätzliche Informationen in unserer Silent-Power Konzeptbroschüre

nach oben